MSD Tiergesundheit Logo

Tetanus - Schnell-Info

Wunden oder Verletzungen können bei Deinem Pferd schnell entstehen, sei es beim Toben auf der Koppel oder bei einer Unachtsamkeit im Stall. Die Tetanuserkrankung wird durch ein sporenbildenes Bakterium bei Deinem Pferd ausgelöst, das über das Eindringen in die Wunde zu einer Tetanusinfektion führen kann.

Da bereits bei auftretenden Symptomen, wie zum Beispiel Steifigkeit oder Lähmungen, eine Behandlung durch Deinen Tierarzt häufig zu spät kommt, raten wir Dir Dein Pferd durch eine Tetanusimpfung zuverlässig zu schützen. Durch eine erhaltene Grundimmunisierung besteht für Dein Pferd ein zweijähriger Schutz.